Borgholzhausen/Nürnberg, 7. September 2021 – Westfalia Logistics Solutions Europe empfängt die Besucher der FachPack diesmal am Stand 4-554 (Halle 4). Als deutscher Intralogistik-Spezialist präsentieren wir vom 28. bis 30. September auf der Europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse im Messezentrum Nürnberg unsere nachhaltigen, effizienten Technologien für die Lagerautomatisierung in der Verpackungsindustrie.

Dazu gehören flächensparende Rohstoff- und Papierrollenlager, automatische Zwischenlager für Formatware für eine günstigere und flexiblere Produktion sowie automatisierte Fertigwarenlager für die Logistik-Bündelung und automatische LKW-Tourenbereitstellungen. Der Fokus liegt auf dem materialschonenden Handling von Format- und Fertigware und der kompakten Lagerung sperriger, schwerer Waren mit und ohne Ladungsträger, den Westfalia-Vertriebsleiter Stephan Bruns auf unserer Seite zu Referenzen aus der Wellpappenindustrie näher beleuchtet.

Westfalia plant, realisiert und modernisiert automatische Lager- und Logistiksysteme mit eigenen Regalbediengeräten, eigener Fördertechnik inklusive SPS-Steuerung und Warehouse Execution Software, IT-Infrastruktur, umfassendem Support und Service.

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!