10 bis 15 Jahre laufen automatische Lagersysteme in der Regel, bevor eine Generalüberholung dringend zu empfehlen ist. Agieren Sie rechtzeitig mit einem Retrofit Ihres automatischen Hochregallagers. Wir helfen Ihnen so, die höchste Anlagenverfügbarkeit zu erhalten, vorausschauend auf notwendige Software-Updates zu reagieren und auf alle benötigten Ersatzteile zugreifen zu können.

Planen Sie den Retrofit fest mit uns ein, sowohl für eines unserer Lagersysteme als auch für Fremdanlagen. Mit uns machen Sie Ihr Lagersystem zukunftssicher.

 

Mit rechtzeitigem Retrofit Vorteile sichern

  • Höchste Planungs- und Funktionssicherheit: Um höchste Anlagenverfügbarkeit für Ihr automatisches Lagersystem zu erreichen, decken wir frühzeitig kritische und unsichere Komponenten auf.
  • Betriebsbegleitender Retrofit: Wir planen die Komplettüberholung des Kanallagers/ Satellitenlagers® langfristig, gezielt und vorausschauend in die Intralogistik-Prozesse unserer Kunden ein. So minimieren wir Betriebsunterbrechungen. 
  • Komplettretrofit Mechanik und Elektrik: Wir bieten anders als Marktbegleiter einen Komplettretrofit, die „Generalüberholung Plus“ aller mechanischen und elektrischen Teile zum fairen Preis. Kundeneigenes und beauftragtes Personal arbeitet mit zeitgemäßer Technologie.
  • Aktuelle Software: Die Software für Lagerverwaltung und Materialflusssteuerung bleibt mit unserem Warehouse Execution System Savanna.NET® auf dem neuesten Stand, neue Funktionalitäten werden bei Bedarf nahtlos aufgenommen.
  • Aktuelle Steuerung: Wir fertigen selbst SPS-Steuerungsanlagen und programmieren sie – zum Vorteil unserer Kunden, die sich auf modernste Steuerungsanlagen verlassen können.
  • Rechtzeitiger Komponentenersatz: Wir ersetzen Komponenten rechtzeitig und beschaffen schnell Ersatzteile. Das verhindert plötzliche Stillstände und verlängert die Nutzungsdauer enorm.
  • Zuverlässige Zulieferer: Wir reduzieren die Anzahl unserer Zulieferer auf besonders zuverlässige Partner. So sparen wir Zeit und unseren Kunden Organisationsaufwand.
  • Erneuerter Life Cycle: Ein Retrofit erneuert den Life Cycle der Anlage und erhält so dessen Wert. Auch eine Leistungssteigerung des Lagersystems ist möglich.
  • Retrofit ohne Kundenpersonal: Kunden können auf Wunsch den Retrofit ganz ohne eigenes Personal durchführen lassen.

 

 

So retrofitten wir für Sie

Ob ein Retrofit zu empfehlen ist, erkennen unsere Kundenbetreuer bereits bei ihren regulären Besuchen. Einer unserer Modernisierungs-Spezialisten schaut sich Ihr System noch einmal vor Ort an und analysiert den Modernisierungsbedarf. Ein rechtzeitiges Retrofit wie beispielsweise die Aktualisierung der SPS-Steuerung oder der Austausch von Hubketten und weiterer Antriebstechnik sichert die Produktions- und Lieferprozesse.

Wir bringen bei Bedarf Ihr Lagersystem, Ihr SPS-Steuerungssystem, aber auch Ihre Lagerverwaltungssoftware bzw. Warehouse Management Software und Warehouse Control Software auf den aktuellen Stand. In unserem Haus stehen mehrere Projektmanager mit jeweils einem eigenen Team für den Retrofit bereit. Er richtet sich an Ihren Produktions- und Lagerlogistik-Plänen aus.

Von unserer Analyse Ihres Systems bis zu unserem Angebot vergehen in der Regel vier bis sechs Wochen, vom Angebot bis zur Abnahme des generalüberholten Systems üblicherweise noch einmal bis zu fünf Monate. Im Angebot selbst weisen wir explizit die unsicheren und kritischen Komponenten aus und benennen die voraussichtlichen Modernisierungs- und Wartungsphasen, zu denen das Lager ruht oder im Teilbetrieb läuft. Mit guter Vorbereitung und abhängig von der Komplexität und Größe Ihres Systems ist ein Retrofit in wenigen Wochen zu bewältigen.

 

 

Geringer eigener Personalaufwand

Diesen Prozess begleiten Sie auf Wunsch mit eigenen Logistikplanern oder -mitarbeitern, können uns aber auch ohne Beteiligung Ihres eigenen Personals den reinen Retrofit überlassen, bis wir das System gemeinsam mit Ihrem Team wieder in Betrieb nehmen. Wir organisieren die Logistik aller notwendigen Komponenten inklusive Beauftragung des Logistikers, der Zollanmeldungen und aller notwendigen Papiere. Sie helfen uns beim Abladen und sicheren Verstauen der Komponenten, i.d.R. etwa rund zehn Europaletten bzw. eine halbe LKW-Ladung.

Retrofit

  • Christian Anders ist seit sechs Jahren bei Westfalia für Umbauten und Modernisierung zuständig. Er betreut die Analyse und Montagen in den automatischen Lagersystemen unserer Kunden, ob nun in Ostwestfalen, der Schweiz oder den Niederlanden. Der gelernte Elektrotechniker schätzt nette Kundenkontakte.

    +49 5425 808-307

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!