Aufgabestation

Merkmale

  • Standardausführung für Längs- oder Queraufgabe
  • Aufgabe mittels Handhubwagen oder Gabelstapler
  • flexible Anpassung an Bauhöhen des Fördersystems
  • verfügbar mit Hubeinrichtung und Reversierbarkeit
  • Anfahrschutz zur Vermeidung von Beschädigungen
  • Bedienterminal mit Erfassungs- und Auswertegerät

 

Technische Daten

  • Abmessungen: Breite, Länge und Höhe projektabhängig
  • Antrieb: Elektrogetriebemotor
  • Ausrüstung: Bodenbleche bei beidseitiger Aufgabe
  • Nutzlast: bis 1.200 kg im Standard
  • Bauhöhen: 80 mm bis 1.000 mm
  • Hubleistung: 100 Paletten/Stunde

 

 

Ausrichtstation

Merkmale

  • Standardausführung für Längs- oder Quertransport
  • Einbauvarianten für Rollenförderer und Stauförderer
  • Außen- oder Mittelkufenausrichtung von Paletten
  • pneumatische oder hydraulische Ausrichtarme
  • rollende Abtragung für hohe Ladeeinheitengewichte
  • mit Warenausrichtschildern projektbezogen lieferbar

 

Technische Daten

  • Abmessung: platzsparend bei Mittelkufenausrichtung
  • Einbausatz: 2 Ausrichtarme
  • Luftdruck: 5 bar
  • Zusatzausrüstung: aushebbare Röllchenleisten
  • Nutzlast: bis 1.200 kg im Standard
  • Sonderausführung: auf Anfrage

 

 

Kufenkontrollstation

Merkmale

  • Standardausführung für Längstransport
  • Einbauvariante für Rollenförderer
  • Prüfung von 3 Palettenkufenbrettern
  • Auswertegerät zeigt Fehlermeldung an
  • Ausschleusung von fehlerhaften Paletten
  • Freiraumkontrolle und Reversierbetrieb möglich

 

 

Konturenkontrollstation

Merkmale

  • Standardausführung für Längstransport
  • Einbauvariante für Rollenförderer
  • optische Prüfung der Ladeeinheit (L/B/H)
  • Lichtschranken stellen Überstände fest 
  • Identifizierung der Palettenmaße
  • Gewichtsmessung über integrierte Waage

 

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!