Das Lastaufnahmemittel ist das technologische Medium für die Aufnahme und Abgabe von Waren. Im Einsatzfeld der automatischen Lagersysteme ist es die Schnittstelle zwischen Regalbediengerät und Regal. Die Ladeeinheiten bestimmen die Form und Technik der Lastaufnahme. Für palettierte Ware finden Teleskopgabeln, Rollen- und Kettenförderer sowie Kanalfahrzeuge üblicherweise Anwendung.

Der Satellit® ist das Lastaufnahmemittel mit dem größten Wirkungskreis. Dieser bewegt sich nicht nur unabhängig vom Regalbediengerät, sondern kann je nach Ausprägung die Paletten an den Übergabestellen eigenständig abgeben und aufnehmen. Die Kanaltiefen unserer Satellitenlager® sind frei wählbar und werden projektspezifisch festgelegt. 

Erfahren Sie mehr zu Satellit®

Um die Tiefe des Lagerraumes nutzbar zu machen, werden statt einfachtiefen, doppeltiefe Teleskopgabeln eingesetzt. Je weiter ein Lastaufnahmemittel vom Regalbediengerät aus teleskopiert, desto höher werden die Qualitätsansprüche. Die Lagerung von Paletten in einem Regalfach erfordert eine entsprechende Genauigkeit.

Erfahren Sie mehr zu Teleskopgabel

 

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!