Savanna.NET® kann entweder als umfassende Softwarelösung oder als Teilplattform bereitgestellt werden, die sich mit dem Wachstum Ihres Unternehmens erweitern lässt, wenn eine weitere Automatisierung der Arbeitsprozesse erfolgt. Bevor Sie sich für ein neues Warehouse Management System (WMS) entscheiden, sollten Sie Ihr aktuelles Bestandsführungssystem und Ihre Prozesse evaluieren, um sicherzustellen, dass Sie die neue Technologie optimal nutzen.

  • Sie haben bereits eine Software zur Lagerverwaltung und möchten die Materialflusssteuerung ergänzen?
    Mit Savanna.NET® können Sie Ihre vertraute Lagerverwaltung weiterhin verwenden, indem nur die Materialflusssteuerungs-Funktionen aktiviert werden.
  • Sie haben noch keine Automatisierung und brauchen zunächst nur eine Lagerverwaltungssoftware?
    Sie können vorerst nur die Lagerverwaltungs-Funktionen von Savanna.NET® nutzen und die Materialflusssteuerung bei Bedarf aktivieren.

 

Schnell implementiert, einfach in der Handhabung

  1. Consulting:  Für eine erfolgreiche Implementierung eines WES analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die Unternehmensprozesse, die das neue System abbilden und verbessern soll. Das gemeinsame Verständnis und die Dokumentation der bestehenden Prozesse sowie die Erfahrung, eine neue Lösung zur Automatisierung und Verbesserung der aktuellen und zukünftigen Abläufe herzuleiten, verstehen wir als eine unserer Kernkompetenzen im Projektverlauf.
  2. Projekt: Eine typische Installation von Savanna.NET® dauert zwischen 2 und 12 Wochen. Bei umfangreicheren Anpassungen kann der Implementierungsprozess auch länger andauern. Während der Projektlaufzeit pflegen wir einen kontinuierlichen Dialog mit Ihnen. Unser internes Team von Softwareentwicklern arbeitet mit Ihnen zusammen, um eine reibungslose Implementierung und hochwertige Ergebnisse zu realisieren. Für Ihre Lösung stellen wir ein Projektteam aus verschiedensten Disziplinen zusammen. Je nach Komplexität der angestrebten Lösung variiert dieses entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Für die gesamte Projektzeit stellen wir Ihnen einen festen Ansprechpartner für alle logistischen und softwarespezifischen Fragen bereit. Dieser Senior-Projektleiter erarbeitet gemeinsam mit Ihnen und einem eigens für Ihr Projekt zusammengestellten Team die ideale Lösung für Ihr Unternehmen.
  3. Nachbetreuung: Westfalia begleitet Sie in einer verbindlichen Partnerschaft über den kompletten Lebenszyklus Ihres Lagerbetriebs. Es ist unser Unternehmensprinzip, Sie jederzeit in Ihrem Tagesablauf zu unterstützen, egal ob es sich um einen 24/7 Live-Support oder eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung von Folgeaufträgen handelt, um die Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse weiter auszubauen. Zu diesem Zweck nimmt ein speziell geschultes Team jederzeit Ihre Anforderungen, Anregungen und Wünsche entgegen und löst diese, unabhängig von der aktuellen Auslastung im Tagesgeschäft.

 

Erfahren Sie mehr zu Savanna.NET®

Erfahren Sie mehr zu ERP-Systemen

 

Software & IT

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!