Was Sie erwartet

  • Troubleshooting im Sinne des Second Level Support bzw. Eskalation von Störungen an den Third Level Support
  • Anpassung und Optimierung der SPS-Software für Intralogistikanlagen mit Schwerpunkt Regalbediengeräte
  • Schulung von Anlagenbedienern
  • Erstellung und Pflege von Dokumentationen

 

Was Sie mitbringen sollten

  • Ausbildung in den Bereichen Elektro- bzw. Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zusatzqualifikation zum Techniker von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung in der SPS-Programmierung (Siemens S7, Safety Integrated und WinCC flexible)
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, freundliches und professionelles Auftreten
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

 

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie also Teil eines großen Ganzen werden wollen sowie Kreativität und Abwechslung suchen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.
 

 

Karrierebereich