Mit einer Teleskopgabel können Ladeeinheiten bis zu einem Gesamtgewicht von bis zu 1.500 kg sowohl einfach- als auch doppeltief bewegt und gelagert werden. Bei der Handhabung von palettierter Ware sorgen zwei Zinken für einen sicheren und schnellen Zugriff vom Regalbediengerät aus.

Wir setzen für Sie die Teleskopgabel ein, die eine maximal notwendige Belastbarkeit zulässt und ein minimales Durchbiegen aufweist. Diese Anforderungen werden spezifiziert, um das Lastaufnahmemittel individuell für Ihr Projekt auszuwählen. Tiefkühltemperaturen, Antirutschausstattungen, optimierte Einbauhöhen oder optionale Zusatzausrüstungen – die Wahl hängt von verschiedenen Faktoren ab.

 

Ihre Vorteile

  • Wahlmöglichkeit zwischen standardisierten und individuell angefertigten Fabrikaten
  • Eignung insbesondere, aber nicht ausschließlich für einfach- und doppeltiefe Lagerung
  • Tiefenauflagen erübrigen sich durch ein unterschiedliches Höhenraster im Lagerregal
  • Belastbarkeit und Langlebigkeit durch robuste und unempfindliche Teleskoptechniken

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!