Direkt an der Bahnstrecke zwischen Bielefeld und Herford gelegen, erblickt man schon von Weitem das imposante Wellteam-Hochregallager der Firma Wellformat GmbH & Co. KG. Als Spezialist für Verpackungen und Wellpappe entscheidet sich das Familienunternehmen 2015 für den Neubau eines rund 37 Meter hohen, vollautomatischen Hochregallagers in Silobauweise. Dort bewegen innerhalb des Satellitenlagers® drei Regalbediengeräte auf 17 Etagen rund 18.700 Paletten.

Ein eigens eingerichteter Shuttle-Verkehr versorgt das Hochregallager mit Waren aus dem nahe gelegenen Produktionsstandort. Auf diese Weise lassen sich Kundenwünsche schnell und flexibel umsetzen, denn die Zusammenführung von Produktion und Lagerung auftragsbezogener Ware spart Zeit und aufwendige Transportwege.

Vielfältige Möglichkeiten 

Darüber hinaus sind die Lagerplätze so konzipiert, dass Paletten aus allen Fertigungsmaschinen eingelagert werden können, was eine enorme Flexibilität ermöglicht. So befinden sich verschiedene Palettentypen und Ladeeinheitenabmessungen im Lager. Das Besondere: Die Regalbediengeräte lagern die Ladeeinheiten einzeln und in allen Kombinationen – als Pärchen hintereinander, nebeneinander oder als Quartett. Zwei lange Satelliten® dienen hier als Lastaufnahmemittel für maximal vier Ladeeinheiten pro Gerät. Für einen optimalen Materialfluss der Wellpappenwaren sorgt die Lagerverwaltungssoftware Savanna.NET®.

 

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren: 
Tricor Packaging & Logistics AG
Mondi Wellpappe Ansbach GmbH

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!

Marketing