Lieferketten werden immer komplexer. Der Handel ist geprägt durch eine wachsende Artikelvielfalt und Verbraucher mit höchsten Qualitätsansprüchen, die auf eine schnelle Lieferung und hochwertige, frische Ware zählen. Produktion und Kommissionierung werden zudem häufig durch kleine Bestellmengen herausgefordert. Der Weg der Waren vom Rohstofflieferanten bis zum Endkunden muss sich schnell wandelnden Märkten, Bedingungen und Konsumschwankungen anpassen.

Lagern ist Vorsprung auf Vorrat

Spezielle Lager- und Automatisierungsstrategien eröffnen dynamische Kapazitäten. Kürzere Wege und klar strukturierte Vorgänge sparen Zeit, entlasten das Personal und steigern die Produktivität. Gebündelte und automatisierte Lagerlogistik erhöht die Sicherheit, Effizienz, Flexibilität und Verlässlichkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Und eine intelligente Zwischenlagerung minimiert teure Rüstzeiten und vermeidet Stillstände.

Die Produktion von Waren und Veredelung von Rohstoffen bis zum Vertrieb zu stärken und zu optimieren, hängt vom perfekten Zusammenspiel von Lager, Puffer, Kommissionier-, Be- und Entladezonen sowie deren intelligenter Steuerung ab. In das logistische Potenzial von Lager-, Förder- und Kommissioniersystemen für Rohstoffe, Vor- und Fertigprodukte zu investieren, entscheidet daher in hohem Maße über den Erfolg von Unternehmen.

Leistungsfähige Supply Chain Automation

Die Technologien von Westfalia vereinen das Beste aus Mechanik und Elektrotechnik, gesteuert von einem herausragenden Warehouse Execution System. Wir konstruieren und realisieren automatische Lager- und Logistiksysteme anhand der individuellen Unternehmensanforderungen: vom Einzelplatzlager für den schnellen Zugriff über das Doppeltieflager bis zum Kompaktlager mit enormer Kapazität auf engstem Raum. Und von Einlagerungszonen über Pufferzonen und Zwischenlager für Produktionslinien bis zu Kommissionier- und Versandzonen.

Unsere Systeme sind für komplexe Intralogistik und alle Temperaturanforderungen gemacht. Sie werden für verschiedene Ladungsträger oder für die palettenlose Lagerung von Karton, Lagen und Rollen maßgeschneidert. Unsere IT- und Steuerungskompetenz ermöglicht die Automatisierung entlang der gesamten Supply Chain, mit Blick auf das Gesamtgefüge und zukünftige Bedarfe. Damit bündeln, beschleunigen und präzisieren Sie Ihre Produktion und Ihren Vertrieb.

Sie haben Fragen zur Supply Chain Automation? Wir freuen uns darauf – sprechen Sie uns jederzeit für eine kostenlose, unverbindliche Beratung an.