Um Aromen und Geschmäcke von Lebensmitteln zu erhalten, braucht es Verpackungen, die optimal auf die Lebensmittel abgestimmt sind. Folienverpackungen sind fast alltäglich und doch oft unscheinbar für den Verbraucher. In Sulzberg im bayerischen Oberallgäu produziert das mittelständische Familienunternehmen hochwertige, flexible Mehrschicht-, Barriere- und Verbundfolien aus Polyamid und Polyethylen. Im Jahr 2018 realisierten wir gemeinsam mit dem Folienspezialisten ein automatisches Lagersystem für die Lagerung von Fertig- und Halbfertigwaren.

Modernes Lagersystem für schnelle Zugriffszeiten

Damit wurde die bisherige Blocklagerung von nicht stapelbaren Waren aufgelöst, sodass nun die bestmögliche Flächennutzung geschaffen wurde. Die Zwischenlagerung von Fertig- und Halbfertigware reduziert den Lagerplatzbedarf um 80 Prozent. Zur Lösung trägt das 1-gassige Satellitenlager® mit einer Gangbreite von 4.500 mm bei. Ein Regalbediengerät steuert mit einem projektspezifischen Satelliten® die insgesamt 2.648 Regalstellplätze für Tochterrollen (Fertigware) und 828 Mutterrollen (Halbfertigware) an.

Dabei werden immense Gewichte von bis zu 3.000 kg und Längen von bis zu 4.200 mm bewegt. Eine weitere Besonderheit des neuen Lagers: Regalstahlbau und Regalbediengerät ermöglichen außerdem eine kombinierte Lagerung von Fertig- und Halbfertigwaren.

 

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren: 
Bartling GmbH & Co. KG 
delo: Dettmer Verpackungen GmbH & Co. KG
 

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!

Marketing