Automatische Lagersysteme müssen als „Multitool“ flexibel auf Angebot und Nachfrage ausgerichtet sein. Ausgelegt für eine große Zahl von Waren, müssen sie zugleich

  • mehrere Ladungsträger
  • in verschiedenen Formaten,
  • Lasten und Packhöhen
  • idealerweise die palettenlose Lagerung


beherrschen. Manche Branchen lagern flächig und in Stapeln, etwa die Wellpappenindustrie. Je nach seiner Positionierung im Materialfluss soll das Lager den nötigen Bestand an Rohstoffen und Fertigware vorhalten oder auch eine Pufferfunktion oder Nachschubfunktion entlang der Produktionslinie erfüllen.

Unsere Lastaufnahmemittel beherrschen verschiedene Ladungsträger, Formate und hohe Lasten in Normaltemperaturlagern, Kühllagern oder Tiefkühllagern. Je nach Anforderung und Zugriffsfrequenz wird der von uns entwickelte Satellit® oder die Teleskopgabel eingesetzt.

 

Satellit®

Unser patentiertes Lastaufnahmemittel Satellit® ist für die mehrfachtiefe, besonders kompakte Lagerung hoher Lasten und vieler Formate mit und ohne Ladungsträger konzipiert.

Teleskopgabel

Teleskopgabeln ermöglichen eine hohe Zugriffsfrequenz für Förder- und Lagertechnik. Wir bieten langlebige Fabrikate, die wir für jeden Einsatzort ausrüsten und auslegen.

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung!